Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
presenting the best what fans had created in the geek cultural sphere & more

Comic Con Germany 2019: Katrin Gal


doFollow
Für Solidarität und freie Bildung

Blogroll

Aktionsbündnis gegen Studiengebühren AStA Uni Kiel

World of Warcraft

(Ein Troll für alle Fälle)



 
Published by on o'clock

Katrin Gal ist studierte Mediendesignerin und arbeitet hauptberuflich als Illustratorin und Concept Artist für Videospiele und Animationsfilme.
Parallel hat sie sich im Internet und auf Messen unter ihrem Künstlernamen »Radacs« einen Namen gemacht. Düstere, dystopische Science-Fiction und Cyberpunk faszinieren sie, und ihre Werke zitieren Klassiker wie »Matrix«, »Deus Ex« und »Ghost in the Shell«
Auf der Comic Con in Stuttgart präsentiert sie ihren eben erschienenen ersten Band von „Radius – Rebellion“:

Tom Raven, Tank, Surfer und Buster: Die »Hellhounds« sind eine Eliteeinheit der Regierung von Nova mit dem Auftrag, die Rebellen aus Avon unter Kontrolle zu halten. Seit einem folgenschweren Laborunfall ist ihre Arbeit deutlich gefährlicher geworden, denn ein künstliches Virus verwandelte einige der Aufständischen in eine vollkommen neue Lebensform: Die Infizierten verschmolzen mit Maschinen und wurden zu Cyborgs. Eine Anti-Infiltrationsmission der Hellhounds verläuft nicht wie geplant, und eine alte Bekannte von Tom setzt schicksalhafte Mechanismen in Gang…

„Radius“ ist das erste Comicprojekt der Konzeptkünstlerin Katrin Gal – besser bekannt als »Radacs«.
Diese düstere, actiongeladene Sci-Fi-Dystopie liefert rasantes Tempo, perfekt gestylte Optik sowie nahbare – und gutaussehende – Charaktere.

Signierzeiten auf der Comic Con Germany in Stuttgart
am Stand vom Splitter Verlag:
Samstag: 10.00 – 12.00 und 16.00 – 17.00 Uhr
Sonntag: 12.00 – 14.00 und 16.00 – 17.00 Uhr

Source: 1 ]

Category:  Conventions

0 Comments



Post a comment

this blog is a doFollow blog
comments are manually enabled by an administrator!


Comic Con Germany 2019: Katrin Gal