Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
presenting the best what fans had created in the geek cultural sphere & more

Die @jusos ‏aus SH zahlen für Werbung mit @FridayForFuture Logo auf Facebook


doFollow
Für Solidarität und freie Bildung

Blogroll

Aktionsbündnis gegen Studiengebühren AStA Uni Kiel

World of Warcraft

(Ein Troll für alle Fälle)



 
Published by on o'clock

Finde ich ziemlich dreist, denn #FridaysForFuture will sich eben nicht von irgendeiner Partei vereinnahmen lassen. Das Bild der Jusos suggeriert, als würden die Jusos und FFF zusammen arbeiten. Das ist aber falsch. FFF ist überparteilich! Aus diesem Grund sind in den meisten Ortsgruppen auch Flaggen von Parteien nicht gern gesehen.

Natürlich kann man jetzt anführen, dass Luisa Neubauer gerne als Mitglied der Grünen vorgestellt wird. Das ist so auch richtig, wobei Luisa auch immer klar stellt, dass sie als Vertreterin von #FridaysForFuture spricht. Sie selbst sagt, dass sie keine Politikerin der Grünen ist, sondern lediglich Mitglied bei den Grünen.

Um der Klimakatastrophe entgegen zu wirken, müssen wir mit allen Parteien zusammen arbeiten. Darüber hinaus gilt natürlich auch weiterhin #NieMehrSPD.

Categories:  #FridaysForFuturePolitical

0 Comments



Post a comment

this blog is a doFollow blog
comments are manually enabled by an administrator!


Die @jusos ‏aus SH zahlen für Werbung mit @FridayForFuture Logo auf Facebook