Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
presenting the best what fans had created in the geek cultural sphere & more

SATIRE: Studie: 16-jähriges Mädchen hassen viel einfacher, als sich mit Klimawandel zu befassen


doFollow
Für Solidarität und freie Bildung

Blogroll

Aktionsbündnis gegen Studiengebühren AStA Uni Kiel

World of Warcraft

(Ein Troll für alle Fälle)



 Satire:
Published by on o'clock

Der Postillon

München (dpo) - Offenbar ist es für viele Menschen erheblich einfacher, bei jeder sich bietenden Gelegenheit ein 16-jähriges Mädchen öffentlich verächtlich zu machen, als sich ernsthaft mit der Bekämpfung der globalen Erwärmung zu befassen. Das ergab eine Auswertung mehrerer tausend Social-Media-Postings der letzten Monate.

"Der Klimawandel als existentielle Bedrohung der Menschheit ist ein Thema, das es erforderlich macht, sich mit den Komplexitäten ökologischer wie ökonomischer Kreisläufe und ihrer Wechselwirkung auseinanderzusetzen", erklärt Professorin Marianne Bobach vom Institut für Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. "Er erfordert zudem, dass jeder einzelne sein Verhalten hinterfragen und gegebenenfalls ändern muss."

[...]

Source: 1 ]

Category:  Parody

0 Comments



Post a comment

this blog is a doFollow blog
comments are manually enabled by an administrator!


SATIRE: Studie: 16-jähriges Mädchen hassen viel einfacher, als sich mit Klimawandel zu befassen